Ihr neues Zuhause in der City von Aachen

 

Angaben zur Geografischen Lage:

 

D-52062 Aachen

Wirichsbongardstr.73

NRW

 

Objektart:

 

Wohnung

 

Objekttyp:

 

Etagenwohnung im 4. Obergeschoss

 

Wohnfläche:

 

ca. 50 m²

 

Objektbeschreibung:

 

Es handelt sich um ein 4-geschossiges Liegenschaft mit insgesamt 4 Wohnungen.

 

Lagebeschreibung:

 

Die Liegenschaft Wirichsbongardstr.73 befindet sich in einer Innenstadtlage von Aachen. Die City-Lage ermöglicht es viele Gastronomische und  kulturellen Einrichtungen fußläufig zu erreichen. Das Wohnhaus ist unmittelbar an den öffentlichen Personennahverkehr angeschlossen, und verbindet Sie mit allen Außenbezirken von Aachen.

Beschreibung der Wohnung:

 

1 Schlafzimmer

1 Empore

1 Wohnzimmer mit Küchenecke/Einbauküche

1 Dusche/WC
1 Abstellraum
1 Diele

 

Die Wohnung wurde 2020/2021 komplett saniert und neugestaltet. Es handelt sich hier um eine Erstvermietung nach den Bauarbeiten.
 

Miete/Kaution:

 

Nettomiete:                                  500,00 €

Vorauszahlung Betriebskosten:         85,00 €

monatliche Gesamtmiete               585,00 €

 

Kaution: € 1.500,00 (Kautionssparbuch)  

 

Verfügbar ab:

 

Ab sofort

 

Sonstige Angaben:

 

Kontaktaufnahme unter info@Aschoff-Immobilien.de

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich näher zu unseren Angeboten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

 

Aachen – die Stadt im Herzen Europas

 

Deutschlands westlichste Großstadt, ist ein Knotenpunkt im zentralen europäischen Netz, und an den Grenzen zu den Niederlanden und Belgien gelegen.

 

Die traditionsreiche Kaiserstadt, in der bis heute die Geschichte vieler Jahrhunderte zum Greifen nahe ist. Zeugen der Zeit sind nicht nur die prunkvollen Bauten wie der Kaiserdom und das Rathaus. Auch zahlreiche Wohnhäuser spiegeln die Geschichte dieser Stadt. Karl der Große war es, der Aachen zu einer der wichtigsten Städte Europas machte.

 

Heute ist Aachen gewiss nicht mehr das politische Zentrum Europas. Auch das Machtmonopol der einstigen Hauptstadt Karls Regimes hat es längst verloren. Aber er hat das Stadtbild wie kein anderer geprägt, hat Aachen ein Gesicht gegeben. Das Ziel seines Wirkens war es, zu ordnen, zu erneuern, zu integrieren und zu vereinheitlichen. Mit seinen Grundsätzen und Plänen gilt er noch heute als einer der Väter Europas. Aufgrund dessen, verleiht die Stadt Aachen seit 1949 jährlich den „Karlspreis“ an Personen, die sich politisch, wirtschaftlich und geistig um Europa verdient gemacht haben.

 

Aachen hat sich im letzten Jahrhundert zu einem bedeutenden Wissenschafts-standort in Europa entwickelt. Die RWTH mit ihren 260 Instituten in neun Fakultäten ist eine der derzeit 11 Elite-Universitäten in Deutschland. Vor allem das Uni-Klinikum in Aachen Melaten wird über die Grenzen Deutschlands hinaus geschätzt. Die Nähe zu den wissenschaftlichen Instituten macht den Standort Aachen für viele Firmen in den unterschiedlichsten Bereichen attraktiv.

 

Auch die geographische Nähe zu den Nachbarländern Belgien und den Niederlanden ist von wirtschaftlich großer Bedeutung, und bieten 6 internationale Flughäfen für den Personen.-und Frachtverkehr wie: Düsseldorf und Köln in Deutschland,

Maastricht und Eindhoven in den Niederlanden, Lüttich und Brüssel in Belgien.

Vom Hauptbahnhof Aachen verkehren täglich mehrfach die Hochgeschwindigkeits-züge ICE und Thalys, das Aachen an die europäischen Metropolen bindet.

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt